Wer will uns ?

Wenn Sie eine Katze aufnehmen wollen wenden Sie sich bitte an Regina Balog - Tel.: 0664 / 5113354.
Wir können keine Katzen aufnehmen, bei Fundkatzen wenden Sie sich an das Tierheim Salzburg, Tel: 0662 / 832322 oder Tierheim Theo in Seekirchen, Tel: 0650 / 3681546. Tierrettung in Salzburg Stadt, Tel: 0662 / 8311229, Sbg. Land: 0664 / 2210717



"Nike + Liss"
Die beiden sind ein wunderbares, verspieltes Katzenpärchen. Sie sind richtige Schmusebacken, wenn sie zu jemand Vertrauen gefasst haben. Nike und Liss waren in Spanien ausgesetzt und hatten dort keine Chance, wieder ein Zuhause zu bekommen. Sie sind kastriert, geimpft, gechipt. Ein Wohnungsplatz mit gesichertem Balkon wäre für sie optimal.
Kontakt: Tel. 0664 / 841 38 39 oder Mail an beang@aon.at
 

 

 


"Lara"
Bin eine 12jährige Tricolor Hauskatze und suche auf diesem Wege ein neues Zuhause. Meine jetzige Familie kann für mich nicht mehr Zeit aufbringen, welche ich gerne hätte. Suche ein ruhiges/gemütliches zu Hause, ohne tierischen Mitbewohner, da ich mit Ihnen nicht klar komme! Derzeit bin ich gesundheitlich etwas angeschlagen - Unrein ( Durchfall). Ein 8wöchiges Diätfutter, welches ich derzeit bekomme, sollte Abhilfe schaffen. Ansonsten bin ich sehr sehr anhänglich und kuschle gerne und viel! Ich hoffe, bei Euch eine neues Zuhause zu finden, wo ich meinen restlichen Katzenlebensabschnitt verbringen kann, und freue mich auf ein Kennenlernen.
Barbara - meine Katzenmama, Tel.: 0699 / 1262 3326
 



"Yukina"
Yukina ist blind, kommt aus Bulgarien, ca. 2 Jahre, kastriert, gechipt, geimpft. Zu einer zweiten friedlichen Katze kein Problem. Sie baucht ein ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, da sie noch scheu ist. 
 

 

 


"Nero + Dotty"
zwei zutrauliche Weiberl, ca. 1 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt, warten auf ein schönes Platzerl.
Kontakt: +49 / 157 / 86510932 (deutsches Netz)
 



"Hexlein + Sabrina"
Hexlein, geboren vermutlich im Frühjahr 2016, und ihre Tochter Sabrina, geboren im August 2017, wurden gefunden. Die beiden lieben sich sehr, sie sind den ganzen Tag am schmusen und spielen. Darum sollten sie nur gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen (kein Freigang, nur Wohnungsplatz). Sabrina ist auf dem rechten Auge sehbehindert. In ihrem Alltag behindert sie das schwächere Auge jedoch überhaupt nicht. Sie ist ein fröhliches, neugieriges Katzenmädchen. Mama Hexlein behütet sie sehr, drum ist sie anfangs Fremden gegenüber ein wenig misstraurisch. Doch wenn sie sieht, dass ihrem Mädl keine Gefahr droht, lässt auch die Mama sich gerne streicheln.
 

 

 


"Mädi"
Diese hübsche Schildpattkatze wurde in Wolfschwang (Großgmain) eingefangen. Sie ist zu einer Futterstelle nachts immer gekommen. Leider ist sie weder tätowiert noch gechipt. Vielleicht hat sie sich nur verlaufen und wird gesucht. Falls sich kein Besitzer meldet wird für die Mietze ein schönes Platzerl gesucht. Wenn möglich mit Freigang. Für einen Haushalt mit Kindern ist sie nicht geeignet.
 



"Glückskatze"
Diese hübsche Glückskatze ist ca. 5 Monate alt, zutraulich und unkompliziert, allerdings muss ihr das Auge entfernt werden da sie ein Glaukom hat. Das übernimmt noch der Tierschutz. Sie ist gechipt und geimpft.
 

 

 


"Spotty"
Spotty ist ein extremst verschmustes Katzenkind. Er wurde auf einem Bauernhof mit stark geschädigten Augen entdeckt und zu uns gebracht. Leider konnten seine Augen trotz Konsultation einer Augenspezialistin in Rosenheim nicht gerettet werden und der kleine Kerl bleibt blind, er kann nur hell und dunkel unterscheiden. Er ist ein richtiger Kuschelkönig und möchte am liebsten den ganzen Tag gestreichelt und geliebt werden. Er braucht unbedingt ein Zuhause mit vernetztem Balkon oder auch vernetztem Garten. Aber auch er wird nicht als Einzelkatze vergeben, sondern nur gemeinsam mit einem Pflegegeschwisterchen oder eventuell zu einem anderen gleichaltrigen Kätzchen dazu. Spotty ist ungefähr zwischen 15. und 22. April geboren.
   



"Rocky + Chester"
Rocky (6) und Chester (3), Wohnungskatzen, suchen ein neues Zuhause. Sie kommen mit dem kleinen Kind nicht zurecht, darum wird ein Platzerl gesucht in einem kinderlosen Haushalt. Sie sind beide zutraulich und verschmust. Sie sind im Pinzgau zuhause.
Tel: Tiere im Glück 0699 / 11 60 26 58
 

 

 


"Pöhamer Mädels"
Leider sind wir nicht besonders schön, deshalb mag uns niemand haben. Wir wurden krank im Juni 2015 auf einem aufgelassen Bauernhof geboren, bleiben kleinwüchsig und sind aber sehr verschmust. Zusammen suchen wir ein ruhiges Zuhause (ohne Kinder) mit sicherem Freigang. Wer will uns?
Kontakt: Frau Aberger (Pinzgau), Tel: 0676 / 657 1181
 



"Oliver"
ca. 8 Jahre alt, ruhig, gemütlich, intelligent, keine Stubenkatze, chronische Krankheit: Feline Infektiöse Peritonitis, ständiges Medikament "Prednisolon", wegen Allergie abzugeben.
Kontakt: Robert Ehrenleitner, Tel. 0699 / 1957 3668
 

 

 


"armer Kater"
Ist ca. 3 Jahre alt (kastriert), anfangs ein bischen schüchtern was sich aber schnell legt und dann kuschelt er total gerne. Er lebt auf einem Bauernhof, möchte dort aber immer ins Haus gehen, da er auch gesundheitlich etwas angeschlagen ist (Schnupfen). Wer gibt ihm ein schönes, warmes Zuhause mit sicherem Freigang?
 



"unzertrennliches Katzenpärchen"
Unzertrennliches Katzenpärchen sucht dringend ein liebevolles Zuhause.
Kontakt: 0664 / 8413 839
 

 


 


"2 Schwestern"
Waren sehr krank und konnten in letzter Minute gerettet werden.Sie sind Mitte Juni 2014 geboren und Anfangs etwas zurückhaltend, deshalb brauchen sie ein ruhiges Zuhause bei Menschen mit Katzenerfahrung. Sie sind kastriert und geimpft und suchen gemeinsam einen Platz mit sicherem Freigang.
Besonderheit: beide haben zwei verschiedene Augenfarben!
Kontakt: Frau Aberger (Pinzgau), Tel.: 0676 / 657 1181